Individuelle Therapiekonzepte

Jede Erkrankung ist so individuell wie der Mensch selbst. Sie erfordert deshalb ein auf jeden Einzelfall zugeschnittenes Behandlungskonzept.

Nach einer gründlichen Erhebung der Krankengeschichte, körperlichen Untersuchung und gegebenenfalls auch Einsatz der erforderlichen technischen Untersuchungen wie Röntgen, Ultraschall, CT, MRT, Szintigrafie werden in einem gemeinsamen Gespräch zwischen Ärztin und Patienten die Befunde ausgewertet und ein individuelles therapeutisches Vorgehen erarbeitet.

Dazu stehen eine Vielzahl von zunächst nichtoperativen Möglichkeiten in meiner Praxis zur Verfügung.

Dazu zählen die Chirotherapie, die sensomotorische Therapie, Extrakorporale Stoßwellentherapie, Arthrose-behandlung, hochspezialisierte Injektionstechniken im Wirbelsäulenbereich und Injektionstechniken in die erkrankten Gelenke und Weichteile.

Eine enge Kooperation besteht mit verschiedenen Krankengymnasten in der Umgebung, welche alle notwendigen Therapien in diesem Bereich durchführen können.

Sollten operative Massnahmen erforderlich sein, werde ich in Abstimmung mit Ihnen den für Sie am besten geeigneten Operateur auswählen.

Chirotherapie

auch manuelle Therapie genannt, ist eine Behandlungsform, bei welcher reversible Funktionsstörungen der Gelenke der Wirbelsäule und der Extremitäten angegangen werden.



Weiter lesen

Traktionsbehandlung

Wir wenden in unserer Praxis altbewährtes Wissen in modernen Therapieformen an. Wir können in unserem neuen Therapiegerät bewährte Therapieformen kombinieren:



Weiter lesen

Das sensomotorische Therapiekonzept

Die Ursachen von Beschwerden liegen oft in ganz anderen Regionen des Körpers begründet.



Weiter lesen

Die extrakorporale fokussierte Stoßwellentherapie

Die extrakorporale fokussierte Stosswellentherapie (ESWT) wurde in den 80er Jahren zunächst entwickelt für die Behandlung von Gallen- und Nierensteinen.



Weiter lesen

Wirbelsäule: Therapie

So unterschiedlich, wie die Ursachen für Rückenschmerzen, sind auch die Therapiemöglichkeiten. Deshalb wird nach gründlicher Diagnosefindung für jeden Patienten ein individuelles Therapiekonzept erstellt. Selbst der akute Bandscheibenvorfall lässt zahlreiche Therapieverfahren zu.



Weiter lesen
Content Bottom
 
mainBottom