Über Dr. Claudia Weber

Dr. med. Claudia Weber ist Fachärztin für Orthopädie mit Zusatzqualifikation in der Chirotherapie (manuelle Therapie) und im ärztlichen Qualitätsmanagement.

Sie studierte an der Charité/Humboldt-Universität zu Berlin (Staatsexamen 1992) und promovierte 1997 in Mainz. Ihre beruflichen Stationen führten sie von Berlin über das KKH Bad Freienwalde / Wriezen, die Asklepios-Klinik in Birkenwerder, das KKH Dierdorf, die Nova-Clinic Biberach / Riss, die Rehaklinik Hausbaden in Badenweiler nach Freiburg.

Neben ihrer orthopädischen Facharzt-Ausbildung hat sie sich weiterqualifiziert an der European Business-School in St. Gallen und sammelte orthopädisch-unfallchirurgische Erfahrungen in den USA, wo sie einige Zeit in Madison/Wisconsin lebte und arbeitete. An der Universität Kaiserslautern absolvierte sie zusätzlich ein Fernstudium im Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen.

Seit 10 Jahren betreibt sie eine Privatpraxis für orthopädische Erkrankungen, zunächst in der Praxisklinik 2000, seit Januar 2013 in Ehrenkirchen/ Norsingen, einem freundlichen Ort zwischen Freiburg und Bad Krozingen. Dort arbeitet Frau Dr.Weber mit zwei weiteren Privatärztinnen, Frau Dr.Ottstadt, Fachärztin für Dermatologie und Frau Dr.Seuchter, Fachärztin für Allgemeinmedizin, sehr eng zusammen. In diesem Praxisverbund finden auch alternative Heilmethoden wie z.B. Homöopathie, Eigenblutbehandlungen, Neuraltherapie Anwendung, so dass ein sehr großes Spektrum an Diagnostik und

Therapie auch außerhalb der Schulmedizin angeboten werden kann.

Die Schwerpunkte von Frau Dr. Weber liegen auf dem Gebiet der nicht-operativen Orthopädie, besonders in der Behandlung von Wirbelsäulen-Problemen (Rückenschmerz verschiedener Ursache, wie Bandscheibenvorfällen, Abnutzung, muskulärer und Haltungsproblemen) und Gelenk-Erkrankungen, wie z.B. Arthrose (schmerzhafte Abnutzung von Gelenken). Sollte doch einmal eine Operation nötig sein, so besteht eine enge Zusammenarbeit mit Frau Professor Anke Eckardt in Basel, Spezialistin für Hüftendoprothetik, mit Dr.Michael Lehmann in Freiburg, Spezialist für Schulterchirurgie, sowie den Kollegen der Praxisklinik 2000.

"Mein Ziel ist es, meine Patienten in jeder individuellen Situation optimal nach aktuellem medizinischem Kenntnisstand zu versorgen."

Ergänzend zum schulmedizinischen Spektrum bietet Frau Dr. Weber besondere, aber ebenfalls auch international etablierte Therapieverfahren bei spezifischen Erkrankungen an. Dabei handelt es sich um die extrakorporale Stosswellen-Therapie (ESWT) und das ganzheitliche sensomotorische Therapiekonzept, sowie Kinesiotaping an.

Als ehemalige Hochleistungssportlerin (Mitglied der Junioren-Nationalmannchaft im Schwimmen) hat Frau Dr. Weber noch immer eine starke Bindung an den Sport und bietet regelmäßig Fachvorträge zu dieser Thematik an.


Frau Dr. Weber
Content Bottom
 
mainBottom