Wie äußert sich eine Arthrose?

Zunächst bemerkt der Patient einen Schmerz im betroffenen Gelenk, welcher zunächst nur unter Belastung auftritt. Später treten Schwellungen auf, der Schmerz verstärkt sich. Er tritt zunehmend dann auch in Ruhe auf.

Infolge der Beschwerden wird das betroffenen Gelenk geschont, weniger bewegt. Es kommt zum Einsteifen des Gelenkes und infolge verminderter Belastung zu einer Abnahme der Muskulatur. Dies wiederum führt zu einer Instabilität im Gelenk, was wiederum eine Zunahme von Scherkräften zur Folge hat, die ihrerseits das Fortschreiten der Arthrose fördern.

Content Bottom
 
mainBottom