Kopfschmerz

Der Kopfschmerz ist für fast jeden von uns ein bekannter Begleiter im Alltag. Bei manchen Patienten kommt er nur gelegentlich vor, andere leiden hingegen fast ständig unter einem Kopfschmerz.

So vielfältig wie die Erscheinungsformen des Kopfschmerzes sind (stechender, ziehender, halbseitiger oder auch frontaler Kopfschmerz mit oder ohne Begleiterscheinungen wie Übelkeit, Erbrechen) so vielfältig sind auch die Ursachen. Sie können sowohl im Bereich der Augen (verursacht durch z.B. Fehlsichtigkeit), der Ohren oder der Halswirbelsäule zu suchen sein, aber auch Tumoren im Kopf, Durchblutungsstörungen oder neurologische Erkrankungen verursachen Kopfschmerzen.

Aus orthopädischer Sicht kommen am ehesten Funktionsstörungen oder degenerative Veränderungen der Halswirbelsäule in Frage. Eine genaue Erhebung der Krankengeschichte und Untersuchung können richtungsweisend sein.

Content Bottom
 
mainBottom